Drucken

PRESTO A40 Temperiersystem / Prozessthermostat

Prozessthermostat der neuen Generation.

Ob Reaktortemperierung, Materialstresstests oder Temperatursimulation – der neue Prozessthermostat PRESTO regelt Temperaturen hochpräzise und gewährleistet schnelle Temperaturwechsel. Durch den Einsatz hocheffizienter Komponenten kompensiert er exo- und endotherme Reaktionen extrem schnell. Ein ständig kontrollierter Druckaufbau schützt Ihre Applikationen und Investitionen. Permanente interne Überwachungen und selbstschmierende Pumpen sorgen für eine hohe Lebensdauer. Das integrierte 5,7’’ Industrie-Touchpanel bietet eine klare und übersichtliche Darstellung aller wichtigen Informationen und steigert den Bedienkomfort.

Ihre Vorteile

  • Für hochpräzise, externe Temperieraufgaben
  • Extrem kurze Aufheiz- und Abkühlzeiten
  • Große Arbeitstemperaturbereiche ohne Wärmeträgerwechsel
  • Höchste Leistung bei kompakter Bauweise
  • Minimierung der benötigten Standfläche durch Seitenwände ohne Lüftungsschlitze
  • NEU 5,7“ Farb-Industrie-Touchpanel
  • NEU USB (Host und Device)
  • NEU Ethernet-Schnittstelle
  • NEU SD-Card-Slot
  • RS232
  • Modbus
  • RS485 (Zubehör)
  • Profibus DP (Zubehör)
  • Anschlüsse für Alarm-Ausgang, Pt100-Externfühler und Standby-Eingang
  • Abnehmbares Lüftungsgitter

Technische Daten

Bestellnr. 9420401
Kategorie Temperiersysteme PRESTO
Arbeitstemperaturbereich (°C) -40 ... +250
Temperaturregelung ICC
Temperaturkonstanz (°C) ±0.01 ... ±0.05
Einstell- /Anzeigeauflösung 0.01 °C
Integrierter Programmgeber 8x60 Schritte
Temperaturanzeige TFT Touchscreen
Heizleistung (kW) 2.7
Kälteleistung (Medium: JULABO Thermal | Ethanol)
°C200200-20-30-40
kW1.21.20.90.60.30.07
Pumpenleistung Förderstrom (l/min) 16 ... 40
Pumpenleistung Förderdruck (bar) 0.3 ... 1.7
Pumpenanschlussgewinde M24x1.5
Kältemittel Stufe 1 R507
Füllvolumen Kältemittel Stufe 1 (g) 340
Treibhauspotential für R507 3985
Kohlendioxidäquivalent Stufe 1 (t) 1.355
Pt100 Externfühler-Anschluss vorhanden
Digitale Schnittstellen RS232
SD memory card
USB
Ethernet
Modbus
Alarm-Ausgang
Optional: RS485, Profibus
Analoge Ein-/Ausgänge Optional
Zulässige Umgebungstemperatur 5 ... 40 °C
Abmessungen B x T x H (cm) 33 x 59 x 67
Gewicht (kg) 79
Schalldruckpegel (Abstand 1 m) max. (dBA) 55
Betriebsvolumen min. (davon aktives Wärmetauschvolumen) Liter 3.5 (1.7)
Internes Expansionsvolumen (Liter) 2.7
Klasseneinteilung nach DIN12876-1 Klasse III (FL)
Kühlung Kältemaschine 1-stufig Luft
Lieferbare Spannungsvarianten 208V/60Hz (-10/+15%) / 15A / Nema N6-20 Stecker
230V/50Hz (+/- 10%) / 10A / CH Stecker Typ SEV 1011
230V/50Hz (+/- 10%) / 13A / UK Stecker Typ BS1363A
230V/50Hz (+/- 10%) / 16A / Schuko Stecker - CEE 7/4 Stecker Typ F

Eigenschaften

Anzeige
Modernste Anzeigetechnologie
Modernste Anzeigetechnologie
TFT Display zur komfortablen Bedienerführung, farbige Darstellung von Messwerten, Graphen und Bedienoptionen, frei wählbare Ansichten
Bedienung
Optimaler Bedienkomfort
Optimaler Bedienkomfort
Touch-Display für direkte Bedienung über das Anzeige-Display
Anleitung inside
Anleitung inside
Hilfetexte und Erläuterungen im Klartext für alle Bedienoptionen, Hilfs- und Warnmeldungen
Mehrsprachige Bedienerführung
Mehrsprachige Bedienerführung
Sprachauswahl für Anzeige von Bedienoptionen, Hinweisen und Warnmeldungen über Touchscreen einstellbar
Komfort für mehrere Benutzer
Komfort für mehrere Benutzer
Administratorebene zur freien Parametrierung des Gerätes, Nutzerebenen mit eingeschränktem Zugriff zum schnellen und sicheren Abruf von Voreinstellungen, Passwortschutz, alle Ebenen einstellbar
Temperaturregelung
Für perfekte Ergebnisse
Für perfekte Ergebnisse
Intelligent Cascade Control’, automatische und selbstoptimierende Anpassung der PID-Regelparameter, Konstanz ±0.01 … <±0.2 °C
Volle Kontrolle
Volle Kontrolle
Temperature Control Features’, für individuelle Optimierungen, zusätzlich zum Zugriff auf alle Regelparameter sind weitere Einstellungen für Bandbegrenzung, Grenzwerte, Co-Speed-Faktor etc. möglich
Direkt in externer Anwendung
Direkt in externer Anwendung
Pt100 Externfühler-Anschluss zum hochpräzisen Messen und Regeln direkt in der extern angeschlossenen Applikation
Höchste Messsicherheit
Höchste Messsicherheit
Absolute Temperature Calibration’ zum Ausgleich einer physikalisch bedingten Temperaturdifferenz, 3-Punkt-Kalibrierung
Kältetechnik
Kälteleistung stabil halten
Kälteleistung stabil halten
Leicht abnehmbares Lüftungsgitter zur bequemen und einfachen Entfernung von Staub
100% Kälteleistung
100% Kälteleistung
'Active Cooling Control' zur vollen Ausnutzung der verfügbaren Kälteleistung über den gesamten Arbeitstemperaturbereich, schnelles Abkühlen auch bei höheren Temperaturen
Kälte mit Energiespareffekt
Kälte mit Energiespareffekt
Proportional-Kälteleistungsregelung für geregelte Kälteleistungsabgabe bzw. temporäre Abschaltung des Kompressors, bis zu 90% Energieeinsparung gegenüber ungeregelten Kältemaschinen
Technische Ausstattung
Intelligentes Pumpensystem
Intelligentes Pumpensystem
Zuverlässige und sichere Pumpenleistung, elektronisch einstellbare Pumpenleistungsstufen oder Pumpendruck, automatische Anpassung der Pumpenleistung an die Viskosität
Kommunikation über Netzwerke
Kommunikation über Netzwerke
Zur Fernsteuerung des Gerätes über Ethernet-Netzwerke, voller Zugriff auf alle Funktionen des Gerätes über einen netzwerkfähigen PC
Intelligente Kommunikation
Intelligente Kommunikation
USB Anschluss zum Datenaustausch (z. B. Servicedaten) oder für kabellose Fernsteuerung via WirelessTEMP®
Datenaustausch via SD-Card
Datenaustausch via SD-Card
Zum Datenaustausch (z. B. Servicedaten) über SD-Speicherkarten
Serielle Anbindung
Serielle Anbindung
RS232 Schnittstelle zur PC-Anbindung, z. B. für Datenkommunikation bzw. Messwertaufzeichnung
Komfortable Programmsteuerung
Komfortable Programmsteuerung
Integrierter Programmgeber zur Ausführung von zeit- und temperaturabhängigen Vorgängen, 8 Temperaturprofile mit jeweils bis zu 60 Schritten, mit Echtzeituhr
Flüsterleise
Flüsterleise
Effiziente Komponenten verursachen nur einen minimalen Schalldruckpegel
Raumoptimierte Stellfläche
Raumoptimierte Stellfläche
Anschlüsse sowie Zu- und Abluft sind nur an der Vorder- und Rückseite vorgesehen, Seitenflächen sind ohne Lüftungsschlitze, Geräte können eng nebeneinander oder direkt neben der Applikation stehen
Dauerhafter Betrieb bis +40 °C
Dauerhafter Betrieb bis +40 °C
Robustes Temperiergerät, Dauerbetrieb auch bei Umgebungstemperaturen bis +40 °C
Transportoptimiert für eine Person
Transportoptimiert für eine Person
Bauweise und Design gestatten das bequeme und einfache Umsetzen durch eine Person
Füllstatus ständig im Blick
Füllstatus ständig im Blick
Leuchtbalken-Anzeige für Pumpenleistungsstufen und Füllvolumen
Warn- & Schutzfunktionen
Frühwarnsystem für Über-/Untertemperatur
Frühwarnsystem für Über-/Untertemperatur
Maximale Sicherheit für die Anwendung, optische und akustische Warnmeldung bei Erreichen von Grenzwerten.
Sicherheit im Doppelpack
Sicherheit im Doppelpack
Übertemperaturschutz für internen Temperierkreislauf und zusätzlich für Expansionsgefäß einstellbar
Für brennbare Flüssigkeiten
Für brennbare Flüssigkeiten
Klasse III (FL) nach DIN 12876-1
Schneller Support
Schneller Support
Integrierte BlackBox Funktion ermöglicht im Fehlerfall die schnelle Rekonstruktion durch das JULABO Servicepersonal

Sonstige Eigenschaften

CH-Version mit 1050 W Heizleistung / GB-Version mit 1800W Heizleistung

Technische Änderungen vorbehalten.
Abbildungen können vom Original abweichen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot zum ausgewählten Produkt oder helfen bei Unklarheiten weiter.

zur Angebotsanfrage für das Modell PRESTO A40
 

Kontakt

JULABO GmbH
Gerhard-Juchheim-Strasse 1
77960 Seelbach / Germany
Tel: +49 7823 51-0
info.de@julabo.com
www.julabo.com
Kontaktformular

Katalog bestellen
Bestellen Sie unsere Broschüren!