Pfadnavigation

Historie

JULABO kann auf eine über 50-jährige Firmengeschichte zurückblicken, die für Erfolg und Innovation steht. In den vergangenen Jahrzehnten hat sich JULABO ständig weiterentwickelt und immer wieder neu definiert.

Auf Innovation und Zukunft fokussiert

1967: Die Gründung
JULABO wird von Firmeninhaber und Geschäftsführer Gerhard Juchheim gegründet.
 

Die 70er und 80er:
Auf- und Ausbau.

1972:
Der erste vollelektronische Laborthermostat wird präsentiert. Auf der ACHEMA 1979 erregt JULABO Aufsehen – mit neuen Produkten, neuem Design sowie der Einführung der LED-Temperaturanzeige. 1982 erfolgt das Messen und Regeln direkt im angeschlossenen System. Zudem präsentieren wir das MULTI-DISPLAY (LED) mit Warn- und Sicherheitsfunktionen.
 

JULABO-Gründung-Doppelgarage-1967.jpg

Die 90er:
Innovation und weltweite Expansion.

Die MIKROPROZESSOR-Elektronik wird 1992 eingeführt. 1993 gründet JULABO die Niederlassung JULABO USA. 1994 wird JULABO nach DIN ISO 9001 zertifiziert. Die Temperiergeräte der "TopTech"-Reihe mit neuem Design lösen 1995 endgültig die Analogtechnik ab. Im gleichen Jahr gründet JULABO die Niederlassung JULABO JAPAN und zwei Jahre später JULABO SINGAPORE. 1997 erfolgt zudem die Einführung der neuen "HighTech"-Thermostate und Temperatur-Laborregler.
 

1999:
Erstmals werden dem Markt MIKROPROZESSOR-Wasserbäder und Schüttelwasserbäder mit Spritzwasserschutz präsentiert. Die "ECONOMY"-Laborthermostate mit LED-Anzeige machen auch das letzte Glasthermometer im Programm entbehrlich. Mit JULABO UK ist JULABO nun auch in Großbritannien vertreten.

JULABO-Thermostatenprogramm-1995.tif

Wege in die Märkte der Zukunft

2001:
JULABO ITALIA wird gegründet und die neuen Hochtemperatur-Thermostate Forte HT werden eingeführt. In den Folgejahren präsentiert JULABO dem Markt die hochdynamischen Temperiersysteme Presto LH, ein neues Laborthermostaten-Programm mit drei Produktreihen, eine Serie mit Kalibrierthermostaten sowie die Thermostatenreihe EH.
2004:
Gründung von JULABO CHINA.

 

JULABO-Firmensitz-2007.jpg

2005:
JULABO KOREA wird gegründet. Im gleichen Jahr werden die neue FL-Reihe mit Umlaufkühlern sowie die CF-Reihe mit Kryo-Kompakt-Thermostaten eingeführt.
2007:
Markus Juchheim wird weiterer Geschäftsführer bei JULABO. JULABO LATIN AMERICA wird gegründet.
2009:
Mit JULABO FRANCE präsentiert sich JULABO im Nachbarland Frankreich.

2011:
JULABO präsentiert die ersten Modelle der Neuen PRESTO Generation. Diese Geräte setzen unter anderem mit dem Design und dem Farb-Industrie-Touchpanel neue Maßstäbe im Bereich der hochdynamischen Temperiersysteme.
2014:
JULABO NEDERLAND und JULABO INDIA werden gegründet.
2016:
Markus Juchheim übernimmt die alleinige Geschäftsführung bei der JULABO GmbH.
Aufgrund der Verdienste von Gerhard Juchheim wird ihm von der Gemeinde Seelbach eine Straße gewidmet. Die Gerhard-Juchheim-Strasse 1 in 77960 Seelbach ist ab sofort die neue Firmenanschrift der JULABO GmbH.
 

JULABO PRESTO A30 & PRESTO A40

2017:
JULABO feiert das erfolgreiche 50-jährige Firmenjubiläum mit einem mehrtägigen Festivitäten-Event. Im Jubiläumsjahr wird von Geschäftsführer Markus Juchheim die JULABO Stiftung ins Leben gerufen. Ziel der Stiftung ist es, gemeinnützige Institutionen, Vereine und Einrichtungen aus der Region rund um Seelbach zu unterstützen. 
2018:
JULABO wächst stetig weiter: erstmals werden mehr als 50 Millionen Euro Umsatz erreicht und die Zahl der Mitarbeiter steigt auf über 400.
2019:
Nach einer 1,5-jährigen Bauzeit wird das neue vierstöckige JULABO Verwaltungsgebäude offiziell eingeweiht. Mit dem Neubau setzt JULABO ein Zeichen für den zukunftsweisenden Ausbau des Hauptstandorts Seelbach.
 

Imagebilder_2019_101.jpg