PRESTO A40 Prozessthermostat

Kompakte Prozessthermostate bis -45 °C

Der luftgekühlte PRESTO A40 Prozessthermostat von JULABO vereint hohe Leistung und eine sehr kompakte Bauweise mit allen Vorzügen der PRESTO Reihe für einen Arbeitstemperaturbereich von -40 °C bis zu +250 °C.

Die hochdynamischen Temperiersysteme PRESTO sind dafür prädestiniert, Temperaturen bei verschiedensten Anwendungen wie Reaktortemperierung oder Materialstresstests hochpräzise zu regeln. Durch den Einsatz effizienter Komponenten können die Prozessthermostate exo- und endotherme Reaktionen extrem schnell kompensieren. Permanente interne Überwachungen und selbstschmierende Pumpen sorgen für eine hohe Lebensdauer. Darüber hinaus bieten umfangreiche Schnittstellen viele Möglichkeiten zur Fernsteuerung über Netzwerke oder zur Einbindung in übergreifende Leitsysteme.

Leistungsdaten sind abhängig von der Netzspannung im Einsatzland. Bitte wählen:

Einsatzland | Netzspannung | Stecker | JULABO Spannungsvarianten Code
A40
Bestell-Nr. siehe Kältemittel-Varianten
Arbeitstemperaturbereich -40 ... +250 °C
Temperaturkonstanz ±0.01 ... ±0.05 °C
Heizleistung 2.7 kW
Kälteleistung
Kältemittel-Variante
Bestell-Nr. 9420401.33
Kälteleistung 1 Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30 -40
kW* 1.2
0.9
0.8
0.6
0.3
0.1
Kälteleistung 2 Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30
kW* 1.2
0.9
0.8
0.4
0.15
Kältemittel R449A
Globales Erwärmungspotenzial 1397
Füllgewicht 430 g
Kohlendioxid äquivalent 0.601 t
Kältemittel-Variante
Bestell-Nr. 9420401.33
Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30 -40
kW* 1.2
0.9
0.8
0.6
0.3
0.1
Kältemittel R507
Globales Erwärmungspotenzial 3985
Füllgewicht 430 g
Kohlendioxid äquivalent 1.714 t
* Leistungsangaben gemessen nach DIN 12876. Kälteleistungen bis 20 °C gemessen mit Ethanol, über 20 °C gemessen mit Thermalöl, sofern nicht anders angegeben. Leistungsangaben gelten bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C. Leistungswerte können mit anderen Temperierflüssigkeiten abweichen.
Kälteleistung 1 = Leistung bei minimaler Pumpenstufe, Kälteleistung 2 = Leistung bei maximaler Pumpenstufe
Pumpenleistung Durchflussrate 16 ... 40 l/min
Pumpenleistung Förderdruck 0.3 ... 1.7 bar
Abmessungen
(B × T × H)
33 x 59 x 67 cm
Rückruf vereinbaren Zubehör

Produktmerkmale

  • Heizleistung bis zu 2.7 kW
  • Temperaturkonstanz ± 0.01 ... ± 0.05°C
  • Alarm-Ausgang
  • Integrierter 5.7‘‘ Farb-Industrie-Touchscreen
  • Pt100 Externfühler-Anschluss
  • Zweiter Pt100 Externfühler-Anschluss (Zubehör)
  • Analoge Anschlüsse, RS485, Profibus DP (Zubehör)
  • Pumpendruck bis zu 1.7 bar, max. 40 l/min Förderstrom
  • Abnehmbares Lüftungsgitter
  • RS232
  • RS485 (Zubehör)
  • Profibus DP (Zubehör)
  • Kälteleistung bis zu 1.2 kW
Abmessungen und Volumen
Abmessungen
(B × T × H)
33 x 59 x 67 cm
Füllvolumen Ausdehnungsgefäß 4.8 l
Intern nutzbares Ausdehnungsvolumen 2.7 l
Minimales Prozessvolumen 3.5 l
Aktives Wärmetauscher Volumen 1.7 l
Gewicht 79 kg
Pumpenanschlussgewinde M24x1.5 Außengewinde
Temperaturwerte
Arbeitstemperaturbereich -40 ... +250 °C
Temperaturkonstanz ±0.01 ... ±0.05 °C
Einstellung der Auflösung der Temperaturanzeige 0.01 °C
Temperaturanzeigeauflösung 0.01 °C
zulässige Umgebungstemp. +5 ... +40 °C

Leistungsdaten sind abhängig von der Netzspannung im Einsatzland. Bitte wählen:

Einsatzland | Netzspannung | Stecker | JULABO Spannungsvarianten Code
Leistungswerte
Heizleistung 2.7 kW
Kälteleistung
Kältemittel-Variante
Bestell-Nr. 9420401.33
Kälteleistung 1 Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30 -40
kW* 1.2
0.9
0.8
0.6
0.3
0.1
Kälteleistung 2 Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30
kW* 1.2
0.9
0.8
0.4
0.15
Kältemittel R449A
Globales Erwärmungspotenzial 1397
Füllgewicht 430 g
Kohlendioxid äquivalent 0.601 t
Kältemittel-Variante
Bestell-Nr. 9420401.33
Medium: Ethanol
°C 20 0 -10 -20 -30 -40
kW* 1.2
0.9
0.8
0.6
0.3
0.1
Kältemittel R507
Globales Erwärmungspotenzial 3985
Füllgewicht 430 g
Kohlendioxid äquivalent 1.714 t
* Leistungsangaben gemessen nach DIN 12876. Kälteleistungen bis 20 °C gemessen mit Ethanol, über 20 °C gemessen mit Thermalöl, sofern nicht anders angegeben. Leistungsangaben gelten bei einer Umgebungstemperatur von 20 °C. Leistungswerte können mit anderen Temperierflüssigkeiten abweichen.
Kälteleistung 1 = Leistung bei minimaler Pumpenstufe, Kälteleistung 2 = Leistung bei maximaler Pumpenstufe
Pumpenleistung Durchflussrate 16 ... 40 l/min
Pumpenleistung Förderdruck 0.3 ... 1.7 bar
Viskosität max. 50 cSt
Stromaufnahme 16 A
Kühlung
Kühlung Kältemaschine 1-stufig Luft
Weitere
Schalldruckpegel 55 dbA
Klasseneinteilung
nach DIN12876-1
Klassifikation III (FL)
IP Klassifizierung
nach IEC 60529
IP 21
Pumpentyp Kreiselpumpe (Magnetisch gekoppelt)
Elektronik
Schnittstellen Alarm-Ausgang / Ethernet / Modbus / Profibus optional / REG/EPROG optional / RS232 / RS485 optional / SD-Speicherkarte / Standby-Eingang optional / USB
Pt100 Externfühler Anschluss integriert
Zweiter externer Pt100 Sensor Anschluss Zubehör
Integrierter Programmgeber 8x60 Schritte
Temperaturregelung ICC
Absolute Temperaturkalibrierung 3-Punkt-Kalibrierung
Temperaturanzeige 5.7" TFT Touchscreen
Temperatureinstellung Touchscreen
Verfügbare Spannungsvarianten
9420401.33 200-230V/50-60Hz (Schuko Plug - CEE 7/4 Plug Type F) (R449A)
9420401.04 230V/50-60Hz (UK Plug Type BS1363A) (R449A)
9420401.05 230V/50-60Hz (CH Plug Type SEV 1011) (R449A)
9420401.14 208V/60Hz (Nema N6-20 Plug) (R449A)

Aufheizzeit

chart_hu-A40 Medium: Thermal HL

Abkühlzeit

chart_cd-A40 Medium: Thermal HL

Pumpenleistung

Zubehör für PRESTO A40

Experten kontaktieren

Gerne schicken wir Ihnen unsere gedruckten Kataloge und Broschüren auch per Post zu.


Broschüre anfordern

Vorteile

  • TCF
    Komfort für mehrere Benutzer
    Administratorebene zur freien Parametrierung des Gerätes, Nutzerebenen mit eingeschränktem Zugriff zum schnellen und sicheren Abruf von Voreinstellungen, Passwortschutz, alle Ebenen einstellbar
  • ACC
    100% Kälteleistung
    ‘Active Cooling Control’ zur vollen Ausnutzung der verfügbaren Kälteleistung über den gesamten Arbeitstemperaturbereich, schnelles Abkühlen auch bei höheren Temperaturen
  • ICC
    Intelligente Temperaturregelung.
    Intelligent Cascade Control – automatische und selbstoptimierende Anpassung der PID-Regelparameter mit externer Konstanz von +/- 0,05 °C.
  • TCF
    Volle Kontrolle
    ‘Temperature Control Features’, für individuelle Optimierungen, zusätzlich zum Zugriff auf alle Regelparameter sind weitere Einstellungen für Bandbegrenzung, Grenzwerte, Co-Speed-Faktor etc. möglich

JULABO Kundenumfrage

Wir möchten uns weiter verbessern und freuen uns über Ihre Unterstützung. Die Umfrage dauert nur 3 Minuten und ist anonym. Vielen Dank!