Pfadnavigation

Temperiertechnik für die Raumfahrt

19.04.2022

Das Weltall ist unendlich – und gnadenlos. Das bekommen bereits die Satelliten zu spüren, die um die Erde kreisen. Vor allem die extremen Temperaturunterschiede zwischen Sonnen- und Schattenseite der Erde stellen auf der Umlaufbahn der Satelliten eine echte Herausforderung dar. Da Wartung oder Reparatur unmöglich sind, müssen alle Materialien und Bauteile sowie der Satellit selbst intensive Tests durchlaufen, bei denen Temperatur- und Vakuumbeständigkeit eine entscheidende Rolle spielen.
 

Satelliten sind für eine global vernetzte Welt unverzichtbar. Sie müssen über mehrere Jahre zuverlässig und wartungsfrei unter Extrembedingungen arbeiten, um rentabel zu sein. Hochleistungs-Temperiersysteme wie die PRESTO-Reihe von JULABO stellen in Thermal-Vakuum-Kammern die enormen Temperaturen bereit, mit denen Satelliten sowie alle für das All bestimmten Systeme und Komponenten zuverlässig und reproduzierbar getestet werden. Die PRESTO-Geräte sind einfach in der Bedienung und dank eines durchdachten, modularen Zubehörsortiments extrem flexibel und an spezifische Anforderungen anpassbar. Unsere Experten für die Bereiche Luft- und Raumfahrt stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.